Gesicht

Das Gesicht ist wichtiges persön­liches Er­kennungs­merkmal und Spiegel der Seele. Krank­heits­bedingte Ver­änder­ungen (Haut­ge­wächse, Tumore) oder stören­de Alter­ser­scheinungen können dank moderner chirurgi­scher Ver­fahren elegant be­hoben werden, ohne dabei ent­stellende Narben zu hinter­lassen.

Gesicht

Dr. Otto Riedl

„Dank meiner beiden Facharzt-Ausbildungen kann ich das de­tail­lierte Know-How als Tumor­chirurg, wieder­her­stellender Chirurg und Schön­heit­schirurg vereinen. So kann ich erkrankten PatientInnen (Haut­gewächse, Tumore) im Rahmen ihres notwendigen Eingriffs auch die Tricks der Schön­heits­chirurgie und damit unauf­fälligere Narben anbieten. Umgekehrt profitieren auch jene PatientInnen, die bei mir zur Korrektur diverser Alterserscheinungen in Behandlung sind, da ich genau weiß, worauf es ankommt, dass dem schön­heits­chirugischen Eingriff keine gesund­heit­lichen Nachteile folgen.“

Dr. Riedl arbeitet als Gesichts­spezialist (Tumorent­fernung, Re­konstruktion und Ästhetik) am Universitäts­klinikum Krems. Zudem ist er Belegarzt in diversen Privat­kliniken. Zu seinen routine­mäßig durch­geführten Ein­griffen zählen:

  • Entfernung gut-/bösartiger Haut-Tumore/Veränderungen des Gesichtes
  • Wiederherstellende Gesichtschirurgie (nach Unfall, Tumor, angeboren…)
  • Narbenkorrekturen im Gesicht
  • Lidstraffung (Oberlid, Unterlid)
  • Ohranlegeplastik
  • Gesichtsstraffung (Facelift), Halsstraffung
  • Eigenfett-Transfer (Lipofilling)