Privatordination Wagram:

Konradgasse 2
3483 Wagram am Wagram

Diese Ordination liegt im Untergeschoss meines Privatwohnsitzes. So kann ich trotz der vielen Zeit die ich in Spital/OP verbringe, Termine möglichst flexibel – auch kurzfristig für etwaige Notfälle – anbieten. PatientInnen schätzen die professionelle Behandlung in privater Atmosphäre. Hier finden vor allem OP-Planungen, Besprechungen, Verbandwechsel und Nachbehandlungen statt.

Wahlarzt­ordination Tulln:

Karlsgasse 11/4
3430 Tulln

Hier arbeite ich in einem professionellen Team von Plastischen Chirurgen, Chirurgen, Internisten und Anästhesisten. Meine PatientInnen sind dadurch – ähnlich wie in einem Spital – nicht nur von mir als behandelnder Arzt, sondern von einem ganzen Team umsorgt, welches vor, während und nach einem Eingriff stets kompetent zur Seite steht. Kleinere Eingriffe in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie, Leitungsblockanästhesie) werden vor Ort im Eingriffsraum durchgeführt, größere Eingriffe in Narkose je nach den individuellen Bedürfnissen im öffentlichen Krankenhaus (Universitätsklinikum Krems), im nahe gelegenen Privat-OP in 3464 Hausleiten, oder in einer Privatklinik in Wien.

Wahlarzt­ordination Juvenis:

Trattnerhof 2
1010 Wien

Ich arbeite eng mit Dr. Igor Pona – ebenfalls Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie – zusammen. Dies hat sich nicht nur für die operativen Eingriffe bewährt (jemand der selbst viel operiert, assistiert den Eingriff deutlich besser, was OP-Zeit, Stress und Gewebstrauma reduziert), sondern auch in der Planung. Wir halten regelmäßige Spezialsprechstunden, bei denen wir in „kniffligeren Fällen“ unsere PatientInnen mit ihren individuellen Gegebenheiten und Behandlungswünschen diskutieren und darauf basierend das operative Behandlungskonzept festlegen – frei nach dem Motto: „Vier geschulte Augen sehen mehr als zwei“. Ich erachte dies als wesentliches Kriterium unseres Erfolges – denn jede gute Operation beginnt mit einer guten Indikationsstellung.